Artikel-Nr.: W0301[6]

Typischer Riesling aus Franken mit fruchtig, frischer Stilistik - gelbe Früchte, reife Mirabellen und frische Zitrusnoten

 

9,20 / Flasche(n) *
1 l = 12,27 €

Auf Lager
innerhalb 3-4 Tagen lieferbar

Zubehör

Artikel-Nr.: W0301[5]

Typischer Silvaner aus Franken mit fruchtig, frischer Stilistik - reife Äpfel, Birnen und Citrus mit einer animierenden Frische

 

8,95 / Flasche(n) *
1 l = 11,93 €

Auf Lager
innerhalb 3-4 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: W0911

Schiefer Riesling: lebendiges, feines Fruchtsäurespiel, schöne Mineralität, feine Würznoten

 

7,95 / Flasche(n) *
1 l = 10,60 €
Artikel-Nr.: W0005

Wir sind froh und auch stolz über die langjährige, freundschaftliche Zusammenarbeit mit Martin Schömann, dem aufgehenden Stern am Mosel-Himmel. Er besitzt 6 ha Anbaufläche in sehr namhaften Lagen der Mosel. Die Stilistik des Hauses achtet auf Rasse, Eleganz und Lagentypizität. Obwohl er nicht so bekannt ist wie manch anderer Winzer aus dieser Region, genießt er hohes Ansehen und den Respekt aller Kollegen.

In der international bekannten Spitzenlage Zeltinger Sonnenuhr, die 45 Hektar Rebfläche mit extremer Hangneigung umfasst, wurde diese tolle Spätlese geerntet. Diese Lage besitzt ähnliche, aber etwas fettere Böden als die benachbarte Wehlener Sonnenuhr. Martin Schömann hat den werdenden Wein viel länger als gewöhnlich in Kontakt mit der Hefe gelassen. Dies hat nicht nur eine antioxydative Wirkung, sondern verhilft dem späteren Wein zu mehr geschmacklicher Komplexität. Der Wein bekommt darüber hinaus noch einen angenehmen Hefeton und einen frischen, spritzigen Geschmack. Eine wahrlich prachtvolle Spätlese !

Enthält Sulfite, 0,75 L, 12 % vol.

Weingut Martin Schömann
Uferallee 50
54492 Zeltingen-Rachtig
Telefon 06532-2347
Telefax 06532-1010
info@schoemann-weine.de
DE-RP-022-04957-ABD Demeter
DE-BW-022-04957-ABD Ecovin

14,50 / Flasche(n) *
1 l = 19,33 €

Auf Lager
innerhalb 3-4 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: W3000

In der Weinbaugemeinde Flörsheim-Dalsheim, bekannt für ihr mildes Klima und den kalkreichen Böden, ist die Familie Raumland seit 1990 beheimatet. Mit viel Fingerspitzengefühl, Mühen und Freude am Genuss entstehen hier berauschende Sekte, wie sie in Deutschland wohl nirgendwo anders produziert werden. Wahrhaft großer Sekt entsteht erst durch die Kunst des Kellermeisters. Schonendste Ganztraubenpressung sorgen für den Erhalt der charakteristischen Aromen und Merkmale. Großer Sekt benötigt viel Zeit, um später mit feiner Perlage und sanfter Eleganz zu verwöhnen. Es vergehen auch schon mal 12 Jahre, ehe ein Wein durch Rütteln und Degorgieren durch mühsame Handarbeit dann von der Hefe getrennt und schließlich sich selbst und dem Genuss im Glas überlassen wird. Da lässt uns so manch ein blasser Champagner kalt!

Frisch-fruchtiger Riesling-Sekt mit feinem und aromatischem Duft!

0,75l
Alkoholgehalt 12%vol.
Deutscher Sekt
Enthält Sulfite
Sekthaus Raumland, 67592 Flörsheim-Dalsheim

17,95 / Flasche(n) *
1 l = 23,93 €

Zur Zeit nicht lieferbar